St. Wendel wird schemerzfrei!

Hast Du auch ab und zu Probleme mit Deinem Rücken?
Quälst Du Dich vielleicht schon länger damit?
Dann haben wir eine gute Nachricht für Dich!

Das "five Konzept"

5 Gründe, warum Du das "five Konzept" ausprobieren solltest

Muskellängentraining gegen Verspannungen und Schmerzen

Neben der Dehnung führt eine Kraftbelastung der Muskeln dazu, dass die Muskeln ein neues Bewegungsmuster erlernen.
Hierdurch werden Verspannungen gelöst und Schmerzen reduziert.

Bewegungseinschränkungen wieder aufheben

 Durch häufiges Sitzen und wenig Bewegung verlieren wir unsere Beweglichkeit.
Durch das Muskellängentraining werden Bewegungseinschränkungen minimiert oder sogar beseitigt.

Mehr Beweglichkeit für
mehr Lebensqualität

Unbeweglichkeit im Alter muss kein Schicksal sein. Wer regelmäßig seine Beweglichkeit trainiert, hat später mit weniger Problemen zu kämpfen. Wichtig ist, früh genug damit anzufangen.

Verklebte Faszien wieder geschmeidig machen

Faszien stützen und bilden unseren Körper. Sind diese wegen mangelnder Bewegung verklebt, macht sich das durch Schmerzen bemerkbar.
Mit five können verklebte Faszien wieder geschmeidig gemacht werden.

Ausgleich zu einseitigen Belastungen unseres Körpers

Verkürzte Muskeln sorgen für Dysbalancen und Spannungen im Körper und sind oft der Auslöser für Schmerzen.
Mit five werden die Muskeln durch aktives Dehnen wieder auf Länge trainiert.

Überzeugende Erfolge unserer Kunden:

 

Einige unserer Kunden waren bereit, ihre persönliche Erfahrung mit Dir zu teilen.
Schau Dir jetzt deren Erfolgsgeschichten an.

Marianne Riotte-Brill ist eines unserer Gründungsmitglieder. Sie ist von Anfang an dabei 👍 Zu uns kam sie, da sie schon immer Sport betrieb und es in Wohnortnähe lag. Das Training im ROBINSON WellFit half ihr nach der Hüft-Op wieder schneller fit zu werden. Sie hat dadurch auch eine sehr gute Kondition, was ihr bei Alltagsbelastungen zu Gute kommt. Marianne benutzt regelmäßig den five-Parcours. Sie ist dadurch wesentlich beweglicher geworden. Anfallende Arbeiten fallen ihr leichter. "Für mich kommt kein anderes Fitnessstudio in Frage, da ich mich hier sehr gut betreut fühle und es hier eine unglaublich große Auswahl an Trainingsmöglichkeiten gibt", so Marianne.
Sandro J. fährt seit 2010 semiprofessionell MTB und hatte sich nach seinen 3-4 Stundentouren auf dem Rad nie gedehnt. Durch die Haltung auf dem MTB und die einseitige Belastung bestimmter Muskelgruppen kam es zu starken Verkürzungen von Muskeln, Bändern und Sehnen. Stark betroffen: Brust, Hüftbeuger, Waden und Ischiocrurale. Seit Mitte Oktober macht Sandro nun 2 X pro Woche 15-20 Minuten five. Seine Beweglichkeit und vor allem seine Haltung wurde extrem verbessert. Sandro Jung: "Ich würde es jedem Radfahrer empfehlen, um Verkürzungen zu lösen und Haltungsschäden vorzubeugen."
Zu uns kam er durch seine Frau Christiane, da die beiden gerne gemeinsam trainieren wollten. Das Training im Fitnessstudio half ihm insgesamt Muskeln aufzubauen und beweglicher zu werden. Sein liebstes Training absolviert er am five-Parcours. Für Thomas kommt kein anderes Studio in Frage. Für ihn stimmen sowohl Mitarbeiter, als auch Publikum, Gerätepark und Wellnessbereich.

Mit dem five Konzept wirst Du erste Erfolge erleben

... durch Deinen professionellen Start!

Gemeinsam analysieren wir Deine Ausgangssituation und definieren Deine Ziele.

…durch eine zielgerichtete Strategie!

Du erhältst einen individuell auf Dich und Dein Ziel abgestimmten Trainingsplan.

…durch zuverlässige Partner!

 

Unsere Trainer begleiten und unterstützen Dich, damit Du Dein Ziel noch besser erreichst.

Häufig gestellte Fragen

  • Aus unserer langjährigen Erfahrung solltest Du bereit sein 2x pro Woche ca. 30min Zeit zu investieren.
  • Unsere fachliche Unterstützung und Betreuung bildet das Kernstück unserer Arbeit.
    Neben den vielseitigen Qualifikationen zeichnet sich unser Team durch seine hohe Sozialkompetenz aus. Von der Erstanalyse bis hin zur Trainingsplan-Evaluation bist Du in guten Händen.
  • Eine Ferndiagnose können wir nicht geben, unsere Erfahrungen teilen wiederum schon: Viele unserer Kunden starten gerade weil sie Schmerzen haben. Einige starteten sogar mit einem akuten Bandscheibenvorfall. Unsere Aufgabe ist es, diese Schmerzen anzugehen, zu lindern und bestmöglich zu beseitigen.
  • Bei five geht es primär darum die Beweglichkeit in den Gelenken zu verbessern und zugleich die Spannung zu lösen. Beim Training wird der Muskel unter Spannung in die Länge gezogen. Dies wirkt sich positiv auf die Faszien aus und kräftigt zugleich die Muskulatur.
  • Ja, es gibt einen Einstieg über einen §20 Kurs. Dieser wird je nach Kasse zwischen 75% und 100% von der Gesetzlichen unterstützt.
  • Absolut, das Training ist für alle Altersklassen geeignet. Jeder Plan wird individuell auf den Kunden zugeschnitten.

Kontakt:
5elements GmbH

Welvertstraße 7

66606 St.Wendel
Geschäftsführer:

Marco Heckmann, Jörn Müller

Telefon: 06851-979850
E-Mail: info@robinson-wellfit-stwendel.de